Frauenkreis Doberschau

Treff: jeden ersten Dienstag im Monat in der Zeit von 14.00 – 17.00 Uhr bei Familie Vogt oder Stammwitz
Zielgruppe:

Frauen von „noch nicht Rentnerinnen“ bis zu „es die Beine nicht mehr schaffen“

Anliegen:

Vor reichlich 40 Jahren gründete sich der Kreis. Dahinter verbarg sich der Wunsch sich gegenseitig zu stützen in einer antikirchlichen Zeit. Was hält den Kreis lebendig? Die gute Mischung! Das heißt: der Kaplan / der Pfarrer ist dabei, Glaubensfragen werden besprochen. Das Feiern gehört genauso dazu wie das gemeinsame Beten.

Ansprechpartner: Angelika Vogt / Monika Stammwitz über das Pfarrbüro