Seniorentag

Gehe ich – oder lieber noch nicht?

Vielleicht haben Sie sich auch schon mal die Frage gestellt als Sie hörten, dass in den St.-Benno-Saal zum Seniorentag eingeladen wird. Und dann kam die Antwort: „Na eigentlich bin ich ja noch nicht so alt“ und die Entscheidung, nicht zu gehen standen somit fest. Egal, ob sie 68, 75, 80 Jahre oder älter sind, eingeladen sind alle Seniorinnen und Senioren unserer Gemeinde. Wir beginnen immer mit einem Gottesdienst. Danach gibt es bei Kaffee und Kuchen Gelegenheit zu Gespräch und Austausch. Im kulturellen Teil des Nachmittages geht es immer sehr abwechslungsreich zu. Und sicher treffen Sie auch Bekannte, die Sie schon lange nicht mehr gesehen oder gesprochen haben.

Vorbereitet wird jeder Seniorentag von den Helferinnen und Helfern aus der Gruppe der Elisabethfrauen und Vinzenzbrüder. Mit viel Engagement und Ideenreichtum wird jeder Seniorentag geplant und durchgeführt. Dankbar sind wir für die Hilfe beim Tische und Stühle stellen durch die starken Männer der Caritas-Möbelkammer, ebenso für die Bereitschaft des Fahrdienstes durch die Gemeindemitglieder.

Auch der Bäckerei Richter aus Storcha ein herzliches Dankeschön für den immer wieder leckeren Kuchen und deren Anlieferung.

Ort: St. Bennosaal

Zurück