„Back to the Jugend“ Jugendball 2019 + Jugendaufnahme

Der Ball wird am 05.10.2019 im Bennosaal der M. Montessori-Schule stattfinden. Bei leckerem Essen und Trinken, Musik aus allen Epochen und verschiedenen Programmpunkten wollen wir alle, die in der Jugendgruppe St. Petri mal waren und die immer noch dabei sind, zusammenbringen.

Lade Deine Freunde ein, die mit Dir vor 5,10,20 oder sogar vor 30 Jahren die Tonne im Pfarrhaus oder andere Räume mit guter Stimmung gefüllt haben. Gönne Dir Zeit, Dich an die guten, alten Zeiten zu erinnern… Wenn Deine Freunde nicht mehr in Bautzen wohnen, nimm die Einladung mit und schick sie einfach weiter.

Dieses Jahr legen wir viel Wert auf die Kleidung. Es ist kein Fasching, aber vielleicht hast du die Sehnsucht aus deinem Kleiderschrank deine „Jugend-Kleidung“ raus zunehmen und noch einmal anziehen. Wenn es noch passt

Wenn Du bei Dir zu Hause noch alte Gruppenfotos oder Fotos von anderen Aktivitäten liegen hast und letztes Jahr das noch nicht gemacht hast, schick sie bitte bis zum 22.09. an die Email: przemekkostorz@gmail.com. Wir werden gerne die Fotos als Deko verwenden. Bitte bringt kleine Snacks oder Fingerfood mit, aber keine Salate. Wir wollen nicht abwaschen… sondern feiern!!! Schaut doch einfach ab 19 Uhr mal vorbei.

Eintritt: 2 Euro pro Person

Auf eine besondere Art, laden wir alle Jugendlichen die nach der Sommerpause in der 9. Klasse sind oder im Jahr 2004 geboren sind. Wie letztes Jahr nach dem alle geprüft wurden beim großen Applaus möchten wir euch in die Jugend der Pfarrei Bautzen aufnehmen. Wir freuen uns auf euch!!!

Vincent Richter
Jugendsprecher

 

Przemek Kostorz
Kaplan

Anmeldung

Um Anmeldung wird gebeten mit folgenden Infornation:

  • Anzahl der Personen, die kommen
  • Ich schicke ein Foto von uns (Jugendgruppe) JA / NEIN
  • Ich bringe Fingerfood mit JA / NEIN
  • Ich nehme an der Jugendaufnahme Teil JA / NEIN

Die Anmeldung kannst Du per Post an die Pfarreiadresse oder per Mail (przemekkostorz@gmail.com) schicken oder im Pfarrbüro der Domgemeinde abgeben.

Ort: St. Bennosaal

Zurück