Willkommen - Witaj
Bautzener Türme
Im Jahr 2002 feierte die Stadt Bautzen ihr tausendjähriges Bestehen. Zu den ältesten Zeitzeugen gehören der Dom und andere Kirchen. Eine der vielen Besonderheiten des Domes ist, dass er seit der Reformation als Simultankirche besteht; das heißt, der Innenraum ist geteilt in einen katholischen und einen evangelischen Teil. Der Dom ist die Pfarrkirche unserer Pfarrgemeinde, die etwa 5000 Katholiken zählt.
Ein Teil unserer Gemeinde ist sorbischsprachig, was sich äußerlich auch in sorbischen Gottesdiensten und vielfältigem lebendigen Brauchtum niederschlägt, so auch das Osterreiten.
Zu unserer Pfarrgemeinde gehören neben der Pfarrkirche auch die Liebfrauenkirche, die Klosterkirche St. Clara, sowie in der Umgebung Bautzens die Gottesdienststation Gaußig.